Rechtsanwältin und Expertin für nachhaltige Unternehmensstrategien

  • strategische Neuausrichtung
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber
  • arbeitsrechtliche Beratung
 

Zukunft gestalten

Nachhaltigkeit

kreisdiagramm01...ist moderne Unternehmensstrategie.

Nachhaltiges Wirtschaften heißt Zukunftssicherung, indem soziale, ökologische und ökonomische Ziele miteinander in Einklang stehen.

Im Sinne der Nachhaltigkeit honorieren der Markt und die Öffentlichkeit - angefangen von Kunden über Mitarbeiter, Medien, Banken und Politik, wenn Unternehmen über rein betriebswirtschaftliche Ziele hinaus ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.

So kann sich ein verantwortungsvoll handelndes Unternehmen mit einem positiven und glaubwürdigen Image von seinen Mitbewerbern klar differenzieren - in Zeiten austauschbarer Produkte und Leistungen ein echter Wettbewerbsvorteil.

Die Strategie heißt übrigens „Corporate Social Responsibility“ (CSR).
   

Ihre Vorteile

Durch nachhaltiges Wirtschaften...
  • stärken Sie Ihr Image und Ihre Wettbewerbsfähigkeit
  • sind Ihre Mitarbeiter motiviert und leistungsstark
  • werden Sie als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen
  • schaffen Sie Vertrauen am Markt
  • sorgen Sie für langfristige und stabile Geschäftsbeziehungen
  • erlangen Sie Wettbewerbsvorteile durch Differenzierung am Markt
  • steigern Sie die Anerkennung und Wertschätzung durch Ihre Kunden
  • eröffnen Sie sich neue Kundenkreise
  • senken Sie Ihre Kosten durch die effiziente Nutzung von Ressourcen

...sichern Sie die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens
   

Nachhaltigkeit im Mittelstand

Während die großen Unternehmen gezielt Nachhaltigkeitsmanagement betreiben und öffentlichkeitswirksam mit „guten Taten“ auf sich aufmerksam machen, leben die (häufig familiengeführten) kleinen Unternehmen und Mittelständler ganz selbstverständlich Nachhaltigkeit und Verantwortung. Sie bewahren in Deutschland Arbeitsplätze, engagieren sich für örtliche Vereine und achten bei ihren Produkten stärker auf Wertigkeit und Langlebigkeit als so mancher internationaler Konzern. Hier mangelt es oft an einem systematischen Vorgehen sowie einer entsprechenden Außendarstellung nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“, um öffentliche Anerkennung zu erfahren.

Mein Angebot richtet sich auch an kleine und mittelständische Unternehmen. Informieren Sie sich über meine Leistungen und die Fördermöglichkeiten.
   

Arbeitgeber-attraktivität

Wissen Ihre künftigen Mitarbeiter, dass Sie ein guter Arbeitgeber sind? Sagen Sie es Ihnen!

Gerade mittelständische Unternehmen haben zunehmend Probleme bei der Besetzung offener Stellen und langfristigen Bindung von Fachkräften. Engagierte und verantwortungsbewusste Unternehmen werden hier stärker am Markt wahrgenommen, wenn sie sich gezielt als attraktiver Arbeitgeber präsentieren („Employer Branding“). Wichtig dabei ist: bleiben Sie authentisch!

Ich unterstütze Sie, die für Ihr Unternehmen richtigen Maßnahmen zu erarbeiten und umzusetzen, wie
  • Unternehmenswerte entwickeln und formulieren
  • frühzeitiger Zugang zu Fachkräften durch Kooperationen mit (Hoch-) Schulen
  • Ihre Mitarbeiter als Botschafter des Unternehmens
  • positives Arbeitgeberimage im Internet und in anderen Medien
   

Arbeitsrechtliche Beratung

Als Rechtsanwältin berate ich kleine und mittelständische Unternehmen, Arbeitnehmer und Führungskräfte sowie Betriebsräte zu arbeitsrechtlichen Fragen und Herausforderungen:

 

  • Gestaltung und Prüfung von Arbeitsverträgen
  • Kündigung, Änderung, Aufhebung und Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Kündigungsschutzverfahren und Abfindungen
  • Fragen zum Antidiskriminierungsrecht
  • Betriebsvereinbarungen, Tarifvertragsrecht und Sozialpläne
  • Etablierung von Mitarbeitergesprächen
  • Mediation
  • Compliance

 

Das gesamte Leistungsspektrum meiner anwaltlichen Beratung finden Sie unter
www.dr-wilhaus.de